Haiba

Die Charmante vom Zürichberg

© Enzo Franchini
© Juri Ritter

Haiba oder auf Suaheli die "Charmante" wurde am 15. Juli 2007 geboren und durchlebt zurzeit, gemeinsam mit der gleichaltrigen Habibu und Mary Zwo, ihre Kindheit auf dem Zürichberg. Sie ist ein quicklebendiger Teenager die sich gerne zur Schau stellt. Um die Aufmerksamkeit der Zoobesucher zu erlangen, schlägt sie einige Purzelbäume oder tänzelt, begleitet mit eleganten Drehungen um die eigene Achse durch das Gehege. Daraufhin beginnt oder wird die verspielte Verfolgungsjagd unter den Teenagern fortgesetzt.

Haiba zeigt aber auch schon deutliche Anzeichen von mütterlichem Instinkt und interagiert mit den Nachkommen. Um mit einem der Baby‘s in näheren Kontakt treten zu können ist ihr jedes Mittel Recht. Sie schleicht sich an, setzt sich neben die Mutter mit dem Baby und gibt sich scheinheilig. Bei der kleinsten Unaufmerksamkeit der Mutter schnappt sie nach dem Säugling und versucht es an sich zu nehmen. Zumeist mit mässigem Erfolg. Vielversprechender war es dann, wenn sie sich einfach daneben setzte und geduldig abwartete bis das neugierige Baby von alleine auf sie zu steuerte.

#